Battlefield Heroes

Category: Ego shooter Comments: No comments

Battlefield Heroes ist ein Ego-Shooter, der im Browser gespielt wird. Es ist eine im Comic-Stil gehaltene, kostenlose Version von dem kostenpflichtigen und weit verbreiteten Battlefield. Für Battlefield Heroes benötigt man am besten einen PC mit Windows XP oder Windows Vista als Betriebssystem. Eventuell muss man sich dort etwas noch Downloaden für 512 MB aber ihr braucht dafür nichts suchen, wenn ihr euch registriert wird das normaler Weise abgefragt.

Das erwartet euch in Battlefield Heroes

Ihr könnt dort zwischen zwei Nationen wählen und zwar zwischen Royal und Alliierten. Ihr könnt zusätzlich auch noch in den Nationen  selbe Klassen auswählen wie z.B Soldaten mit einem leichten Maschinengewehr, einem Scharfschützen mit Messer und Scharfschützengewehr und einem Gunner mit einem schweren Maschinengewehr und Raketenwerfern. Das Spiel ist auf auf Spaß ausgerichtet und weniger auf Realismus. Das wird vor allem auch durch die comichafte Grafik deutlich. Da werden Tragflächen von Flugzeugen als Sitzplatz für  Soldaten missbraucht, die von dort aus auch kämpfen können. Das Spiel besitzt drei unterschiedliche Spielmodi: „Conquest“, „King of the Hill“ und „Capture the Flag“ sowie ein Tutorial. Von diesen drei Modi ist Conquest der häufigste. Bei diesem Modus gibt es auf einer Karte vier Flaggen, die erobert werden müssen und 50 bzw. 70 oder 75 Tickets pro Team. Das Ziel ist am Ende noch mehr als null Tickets übrig zu haben. Eine Mannschaft verliert Tickets, wenn ein Mitspieler getötet wird. Die Anzahl richtet sich  nach der Anzahl von Flaggen, die die gegnerische Fraktion eingenommen hat. Wenn eine Flagge eingenommen wurde, werden für das Eroberungsteam in der Umgebung Spawnpoints freigeschaltet, was die Verteidigung der Flagge etwas vereinfacht.
Bei King of the Hill muss eine in der Mitte der Karte befindliche Rakete, welche man nach Ablauf einer kurzen Zeitfrist einnehmen kann, eingenommen und möglichst lange gehalten werden. Das gegnerische Team hat 5 bzw. 10 oder 15 Minuten Zeit die Rakete zu erobern. Sobald ein Team den Timer auf null gebracht hat, hat es gewonnen. Bei diesem Modus werden keine Tode gezählt, sondern erfolgreiche Raketen-Eroberungen.

 

Zusammengefasst könnt ihr euren Charakter hoch leveln, besser werden und viel Spaß haben. Ich finde persönlich nach einer Zeit wird das Spiel langweilig aber zu Anfang ist es ganz lustig.

Wenn ihr euch für dieses Spiel interessiert, dann geht hier drauf: www.battlefieldheroes.com

Kommentar